19. 03. 2014
Hallo ihr Lieben,

wir sind heute, nach einem unfassbar spannenden Wochenende, zurück in unserem Studio. Das tolle an einem kreativen Beruf wie dem des Fotografen ist wohl, dass man sich im Austausch mit Kollegen immer wieder gegenseitig inspirieren lassen kann.

Im Rahmen der diesjährigen convention des bpp (Bund professioneller Portraitfotografen) verbrachten wir von Samstag bis Montag drei unheimlich lehrreiche und informative, aber auch spaßige Tage in Köln.

Neben all den fotoreichen Vorträgen und „live- Shootings“ vieler beeindruckender, internationaler Kollegen und nicht zuletzt unseres eigenen Vortrags, standen Preisverleihungen und Ehrungen für verschiedene Erfolge im Vordergrund.

Wir sind sehr stolz in diesem Rahmen noch einmal offiziell für unsere Werke beim IPQ Level 1 in der Kategorie wedding, den international photographic qualifications (Leistungsbewertungen für die professionelle Portrait- und Hochzeitsfotografie, die auf der Basis international angewandter Bewertungskriterien jetzt auch in Deutschland durchgeführt werden) ausgezeichnet worden zu sein. Auch über die höchste Auszeichnung mit 3 Sternen für unsere Arbeit und unsere Webpräsentation freuen wir uns riesig! Es war ein unbeschreibliches Gefühl, zusammen mit anderen Fotografen ein so tolles Feedback für unsere Bilder zu erhalten! Damit ihr einen Eindruck bekommt, was wir so alles erlebt haben, gibt es hier ein paar Bilder: